Rufen Sie uns an! +49 04471 88 20 80

Marktüberblick

Name Letzter %
MATIF-Weizen 162,00 +1,57
MATIF-Mais 163,50 +0,31
MATIF-Raps 412,00 -0,48
EEX-Kartoffeln 25,00 +1,63
EEX-Schweine 1,564 -0,382

Getreide und Ölsaaten

07 / Dez 2016
Weizen: Kanadas Ernte nach oben korrigiert

Nach Bekanntgabe der aktuellen Prognosen für die kanadische Ernte rutschte der US-Weizen weiter ab. StatsCan korrigierte  die letzten

07 / Dez 2016
Raps: Weiter nach oben

Auch am Dienstag arbeitete sich der Rapskontrakt an der Matif weiter nach oben. Der Frontmonat kletterte auf 414 EUR/t und am physischen

07 Dez
Mais: Exportgeschäft stimmt optimistisch

An der US-Börse profitierten die Maiskontrakte von aktuellen Exportgeschäften. Die Bekanntgabe eines

06 Dez
Weizen: Psychologisch wichtige Marke gefallen

Aus charttechnischer Sicht befindet sich der Dezember-Weizen an der Matif in einem Abwärtstrend

06 Dez
Soja: China zurück am Markt

Sowohl die Raps- als auch die Bohnenkurse schaukelten sich zum Wochenstart wieder nach oben. China

ArchivStatistiken
04 / Dez 2016
Chartanalyse KW49 - Weizen wird verkauft - Raps weiterhin gesucht

Ein finstere Woch für die Weizennotierungen. MATiF Weizen fiel aus charttechnisch aussichtreicher Position von 169€ auf unter 160€. CBoT

27 / Nov 2016
Chartanalyse KW48 - CBoT Soja mit explosiven Anstieg

Es waren vor allem die Ölsaaten, welche in der vergangenen Woche für Aufsehen sorgten. CBoT Soja stieg in einer explosiven Bewegung um mehr

21 Nov
Chartanalyse KW47 - MATiF Weizen - deutliches Wochenplus, gute Aussichten

Rückblick:

Matif-Weizen konnte zuletzt zulegen und beendete die Woche mit einem deutlichen Plus von

14 Nov
Chartanalyse KW46 - MATiF Weizen - Starke Unterstützung bei 160,00€

Rückblick:

"Das nächste Ziel dürfte nun die 160,00€ sein, Abgaben bis 157,00€ sind nicht

07 Nov
Chartanalyse KW45 - MATiF Weizen - Im Abwärtstrend gefangen

Rückblick:

Während die Kurse in der KW43 noch aufwärts tendierten, gab Matif-Weizen die Gewinne in

Zum Archiv wechseln

Schweine und Kartoffeln

07 / Dez 2016
Kartoffeln: Marktlage bleibt weiter freundlich

Die Lage am Kartoffelmarkt bleibt weiter freundlich. Seit geraumer Zeit wird darüber berichtet und das ist

07 / Dez 2016
Schweine: Preisanstieg auf 1,62€

Bei den Schweinen sah es, wie zuletzt bereits beschrieben, weiterhin sehr freundlich aus, was von der Preisrunde

06 Dez
Kartoffeln: Preise auf hohem Niveau bestätigt

Die preisliche Situation am Markt für freie Kartoffeln bestätigt sich auch heute. In nahezu ganz

06 Dez
Schweine: positiv

Bei den Schweinen hat sich an der positiven Marktlage aus Sicht der Erzeuger nichts verändert. Wie

05 Dez
Kartoffeln: Rotterdam Notierung unverändert

Zum Wochenauftakt ist der Markt für freie Kartoffeln weiterhin mit flott und rege zu beschreiben.

ArchivStatistiken
02 / Dez 2016
Milchmarkt: Cash-Settlement für Butter auf Rekord-Niveau

Am 30. November wurde von der Börse in Leipzig der Abrechnungspreis für die November-Butter ermittelt  und setzten diesen auf ein neues

25 / Nov 2016
Milchmarkt: Butter weiter auf Rekord-Niveau

Und wieder einmal ging es aufwärts mit den Butterkursen. Das neue Jahreshoch wurde am 22.11. mit 4.420 EUR/t notiert. Auch im

18 Nov
Milchmarkt: Butter überschreitet 4.400-Euro-Marke

Die positive Tendenz bei den Milchprodukten setzte sich in der vergangenen Woche fort. Diesmal wurde

11 Nov
Milchmarkt: Teilprodukte handeln uneinheitlich

Am Milchmarkt zeigten sich die Teilprodukte zuletzt uneinheitlich. Während Magermilchpulver

04 Nov
Milchmarkt: Butter hält die Fahne hoch

Weiterhin hielt die Butter an den Börsen die Fahne hoch. Auch nach dem Wechsel des Frontmonats

Zum Archiv wechseln

Aktuelles

07 / Dez 2016
Palmöl: Im Aufwind

Die Palmöl-Preise konnten in der letzten Zeit deutlich zulegen und rücken zunehmend in den Fokus der Marktteilnehmer an der

02 / Dez 2016
Kartoffelanbauer glänzende Zukunft

Den Haag – Den europäischen Kartoffelanbauern sowie den Verarbeitern wird eine glänzende Zukunft vorausgesagt. Die Nachfrage...

Zum Archiv wechseln

Marktinformationen – direkt und kompakt aus dem Börsenbüro

Statistiken - übersichtlich aufbereitete Agrarmarkt-Daten

Über Uns

Die Kaack Terminhandel GmbH ist ein Finanzdienstleistungsinstitut für die europäischen Agrarterminbörsen.

Kooperation

Wir arbeiten derzeit mit fünf Instituten zusammen und können jede Börsenanfrage, davon abgesehen wie groß das Börsendepot sein soll, entsprechend bedienen.

Kontakt

Kaack Terminhandel GmbH
Blexener Str. 14 
49661 Cloppenburg

+49 04471 88 20 80

Social Media

Folgen Sie uns in den sozialen Medien.

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH