Rufen Sie uns an! +49 04471 88 20 80

Marktüberblick

Name Letzter %
MATIF-Weizen 161,00 -0,31
MATIF-Mais 160,00 -0,31
MATIF-Raps 373,75 -0,40
EEX-Kartoffeln 18,50 0,00
EEX-Schweine 1,406 0,000

Getreide und Ölsaaten

28 / Sep 2016
Weizen: gute wöchentliche Exportzahlen

Weizen zeigte sich gestern durch die ordentlichen US-Exportzahlen beeindruckt, sodass die Börsen sich erholen

28 / Sep 2016
Soja: Erneute Exporte nach China

Erneut gaben die Exporte nach China am gestrigen Handelstag den entscheidenden Ausschlag. Ein weiterer Verkauf

28 Sep
Mais: Wetterbedingungen erneut Thema

Die Maiskurse standen auch am gestrigen Handelstag unter dem Einfluss der Wetterbedingungen und dem

27 Sep
Weizen: Stützende Nachrichten fehlen

Auch zum Wochenstart ging es weiter abwärts mit den Weizenkursen. Derzeit mangelt es an stützenden

27 Sep
Soja: Wetter und Erntedruck sorgen für Verluste

Sowohl der Raps als auch die Sojabohnen verbuchten am Montag Verluste. Gute Wetteraussichten,

ArchivStatistiken
25 / Sep 2016
Chartanalyse KW39 - Ölsaaten vor möglicher Kursschwäche

Während es an den Weizenmärkten nur unbedeutende Kursbewegungen gab, war bei den Ölssaten schon mehr los. MATiF Raps stieg zeitweise bis 380€ an, konnte bis Wochenschluss aber dieses Niveau nicht halten. Für die nächsten Tage sind eher schwächere Kurse wahrscheinlich. CBoT Soja steht ebenfalls an der Klippe vor neuerlichen Kursverlusten...

19 / Sep 2016
Chartanalyse KW38 - Leichte Verluste bei MATiF Weizen - MATiF Raps fällt unter seinen Aufwärtstrend

Rückblick:

"Ein Kursrückgang unter 376€ würde die Marktteilnehmer enttäuschen und MATiF Raps steuert die Ziele an der Unterseite an."

Nachdem der Kurs zwischen Aufwärts- und Abwärtstrend eingekeilt war, war eine Entscheidung unausweichlich. Als am Montag MATiF Raps auf 375€ fiel, war die Angelegeheit zugunsten der Bären entschieden und es kam zu einer Abwärtswelle bis 368€. Zum Wochenausklang konnte sich der Kurs aber wieder etwas erholen...

11 Sep
Chartanalyse KW37 - Nichts Neues auf den Weizenmärkten - CBoT Mais und Soja dagegen erholt

Etwas erholt konnten sich in der abgelaufenen Handelswoche CBoT Mais und Soja präsentieren. Beide

05 Sep
Chartanalyse KW36 - Neue Tiefs bei Weizen - Raps freundlich - Mögliche Trendwende bei CBoT Mais

Die schwachen Erwartungen sind weitesgehend eingetroffen. CBoT Weizen ist auf ein neues 10

29 Aug
Chartanalyse KW35 - MATiF Weizen und CBoT Weizen weiter fest in Bärenhand

Die Bären unter den Marktteilnehmern haben in der vergangenen Woche weiter das Marktgeschehen

Zum Archiv wechseln

Schweine und Kartoffeln

28 / Sep 2016
Kartoffeln: 15% niedrigere Erträge

Laut PCA sollen die Erträge für Bintje und Fontane 15 Prozent niedriger ausfallen im Vergleich zum Vorjahr. Die Erträge liegen..

28 / Sep 2016
Schweine: Marktlage verunsichert

Bei den Schweinen ist die Marktlage seit den Hauspreisanmeldungen einiger Schlachtunternehmen...

27 Sep
Kartoffeln: weiterhin zu trocken für Rodungen

Die Terminmarkt-Kontrakte an der EEX standen auch heute wieder unter den Impulsen des warmen und

27 Sep
Schweine: Stimmungslage eingetrübt

Bei den Schweinen scheint sich die Stimmung am Markt zur Wochenmitte und vor allem zum

26 Sep
Schweine: Marktstimmung ausgeglichen

Zu Beginn der Woche wird der deutsche Schlachtschweinemarkt weiterhin als ausgeglichen beschrieben

ArchivStatistiken
23 / Sep 2016
Milchmarkt: Rudert zurück

Nach der stabileren Phase in den vergangenen Wochen macht sich nun wieder eine schwächere Tendenz bemerkbar. Sowohl die Magermilchpulver-Kurse als auch die Butter-Kurse...

16 / Sep 2016
Milchmarkt: Stabiler

Die stabile Phase hielt auch in der vergangenen Woche weiter an. Dementsprechend ging es auch mit den Indizes an der Leipziger Börse weiter aufwärts. Der Butter-Index überstieg...

09 Sep
Milchmarkt: Alles im grünen Bereich

Derzeit stehen alle Zeichen auf „grün“. Die Kurse an der Börse in Leipzig haben mittlerweile sowohl

02 Sep
Milchmarkt: freundliche Tendenzen

Zum wiederholten Mal zeigt sich der Milchmarkt freundlich. Die Kurse an der EEX in Leipzig sind

26 Aug
Milchmarkt: Korrekturphase setzt ein

Die Kursverläufe tendierten an der EEX in den letzten Tagen wieder etwas zur Schwäche, nachdem zuvor

Zum Archiv wechseln

Aktuelles

26 / Sep 2016
Proberodungen laut niederländischen Marktberichten KW38

Die Ergebnisse der Proberodungen aus Holland sind unter den Durchschnitten der vergangenen Jahre.

22 / Sep 2016
Deutsche Kartoffelernte wird auf 10,2 Mio. t geschätzt

Im Rahmen der gestrigen Kartoffelherbstbörse des Deutschen Kartoffelhandelsverbandes (DKHV) in Hamburg wurde durch das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) die erste Schätzung der diesjährigen Deutschen Kartoffelernte bekannt gegeben.

Zum Archiv wechseln

Marktinformationen – direkt und kompakt aus dem Börsenbüro

Statistiken - übersichtlich aufbereitete Agrarmarkt-Daten

Über Uns

Die Kaack Terminhandel GmbH ist ein Finanzdienstleistungsinstitut für die europäischen Agrarterminbörsen.

Kooperation

Wir arbeiten derzeit mit fünf Instituten zusammen und können jede Börsenanfrage, davon abgesehen wie groß das Börsendepot sein soll, entsprechend bedienen.

Kontakt

Kaack Terminhandel GmbH
Blexener Str. 14 
49661 Cloppenburg

+49 04471 88 20 80

Social Media

Folgen Sie uns in den sozialen Medien.

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH