Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Info-Dienste: Getreide und Ölsaaten

Info-Dienst Getreide und Ölsaaten

Weizen: Am „Turnaround-Tuesday“ wieder im Plus

Die Schwächephase kam am "Turnaround-Tuesday" zu einem Ende. Dezember-Weizen an der Matif kletterte auf 208 EUR/t nach oben und der US-Kontrakt stieg auf 561,25 ct/bu. Technisch bedingte Käufe in einem überverkauften Markt führten zu stabileren Tendenzen und aus Sicht

Ölsaaten: Stimmung hellt sich auf

Bei den Ölsaaten hat sich die Stimmung wieder etwas aufgehellt und die Kurse fanden erneut den Weg in den grünen Bereich. Der schwache Euro und Kursgewinne der Sojabohnen ermöglichten den Raps, die Verluste des Vortages nahezu auszugleichen. Entsprechend arbeitete sich

Mais: Auf Korrektur-Kurs

Die Maiskurse drehten sowohl an der Matif als auch an der US-Börse wieder in den grünen Bereich. Nach den Verlusten der Vortage setzt nun die Korrektur-Bewegung ein. Zusätzlich stimmten das freundliche Umfeld sowie eine leichte Verschlechterung 

Weizen: Schwäche hält zum Wochenstart an

Auch zum Wochenstart blieb die schwache Tendenz, die sich nach dem USDA-Bericht eingestellt hatte, bestehen  Der Dezember-Kontrakt rutschte auf 206,75 EUR/t und US-Weizen gab auf 553,50 ct/bu nach. Druck übten die schwachen Mais- und Soja-Notierungen aus sowie die vom USDA 

 

 

 

 

 

 

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH