Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Mais: Globale Endbestände sinken drastisch

Info-Dienst Getreide und Ölsaaten

13.06.2018 09:24
von Stephanie Stöver-Cordes
Mais: Globale Endbestände sinken drastisch
Mais
Die Mais-Kurse profitierten von den aktuellen Zahlen des US-Agrarministeriums. Eine geringere globale Produktion soll zu einer Senkung der Weltendbestände auf 154,69 Mio. t führen. Das entspräche einem Minus von ca. 4,5 Mio. t zur Vormonatsschätzung. Weniger Mais werden insbesondere ...

Zurück

... weiterlesen? Sie haben aktuell keine Berechtigung, auf den Volltext dieser Nachricht(en) zuzugreifen.

Mit unseren Marktberichten täglich besser informiert.

Kassapreise
In Kürze können Info-Dienst Abonnenten aktuelle Kassapreise einsehen.
Anzeige
18 / Jun 2018
Chartanalyse KW24 - MATiF Weizen - Bullen kapitulieren - Bruch des Aufwärtstrendes

Sehen Sie hier die Chartanalyse für die Agrarprodukte an der Matif und Cbot für die KW24.

18 / Jun 2018
Weizen: Schwache Tendenz hält an

Die schwache Phase der Weizenkurse hielt auch vor dem Wochenende an. Obwohl die Trockenheit in Russland immer noch  Bestand hat und weitere Abwärtskorrekturen der Erntemenge und -exporte befürchtet werden, reichte dieses

18 / Jun 2018
Ölsaaten: US-Importzölle beschlossen

Nun ist es beschlossen. Die USA werden ab dem 6.7.2018 Importzölle auf chinesische Produkte im Wert von 50 Mrd. Dollar verhängen. Als Reaktion gab die chinesische Regierung Medienberichten zufolge bekannt, ebenfalls Importzölle in

18 / Jun 2018
Mais: US-Mais profitiert von gutem Wetter

Die Maiskurse rutschten weiter in den roten Bereich. Weiterhin wird eine erfreuliche Wetterentwicklung erwartet. Die Maispflanzen entwickeln sich sehr zufriedenstellend und mit einem Anteil von 77% gut/exzellent steht einer guten

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH