Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Mais: Hohe EU-Importe belasten Matif-Kurs

Info-Dienst Getreide und Ölsaaten

04.12.2018 09:00
von Andre Schäfer
Mais: Hohe EU-Importe belasten Matif-Kurs
Mais
Der Matif-Mais bewegte sich nur vorsichtig nach oben und kletterte auf 173 EUR/t. ...

Zurück

... weiterlesen? Sie haben aktuell keine Berechtigung, auf den Volltext dieser Nachricht(en) zuzugreifen.

Mit unseren Marktberichten täglich besser informiert.

Kassapreise
In Kürze können Info-Dienst Abonnenten aktuelle Kassapreise einsehen.
Anzeige
10 / Dez 2018
Chartanalyse KW49 - MATiF Weizen - Zumindest gab es Regen...

Sehen Sie hier die Chartanalyse für die Agrarprodukte an der Matif und Cbot für die KW49.

13 / Dez 2018
Weizen: Exporthoffnung stützt Kurse

Trotz einer Anhebung der US- und globalen Endbestände im USDA-Bericht schlugen die Weizenkurse den Weg nach oben ein.

13 / Dez 2018
Ölsaaten: China kauft US-Bohnen

Voller Zuversicht kletterten die Sojabohnen am Mittwoch in die Gewinnzone. Verursacht wurde die gute Stimmung durch die Meldung eines Verkaufs von 500.000 t US-Bohnen an China.

13 / Dez 2018
Mais: Ethanol-Produktion schwächelt

Getrieben von der guten Stimmung am Weizen- und Bohnenmarkt ging es auch für den Mais bergauf.

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH