Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Mais: Marktumfeld stützt

Info-Dienst Getreide und Ölsaaten

Sie haben aktuell keine Berechtigung, auf den Volltext dieser Nachricht(en) zuzugreifen.

16.06.2017 10:19
Mais: Marktumfeld stützt
Mais

Der Maiskontrakt an der CBoT folgte nur zögerlich dem freundlichen Marktumfeld und schloss bei 379,50 ct/bu. Auch wenn im Laufe des Handelstages zunächst den Regenschauern im Mittelwesten Beachtung geschenkt wurde und die Kurse entsprechend zur Schwäche neigten, änderte sich die Meinung der Marktteilnehmer zum Handelsschluss, denn der Aufschwung der Weizenkurse zeigte zuletzt doch noch seine Wirkung. An der Matif sprang der Funke zum Ende des Tages noch nicht über. Die Maiskurse wurden in einer engen Spanne zwischen 172,25 EUR/t und 173 EUR/t gehandelt und schlossen letztendlich im Tiefpunkt. Nachdem sich die US-Kurse erst spät dazu entschieden, die Richtung zu wechseln, könnte auch die Matif folgen.

Zurück

Weitere aktuelle Berichte
18 Aug
Weizen: Boden noch nicht gefunden

Das Warten auf eine Bodenbildung geht weiter und erneut rutschten die Weizenkurse ins Minus. An der Matif kommt nun auch für den

18 Aug
Soja: Wöchentliche Exportzahlen stützen

Am vergangenen Handelstag stellte sich bei den Sojabohnen eine leichte Erholung ein. Für positive Impulse sorgten die wöchentlichen

18 Aug
Mais: Schwaches Umfeld drückt

Gedrückt vom schwachen Weizenmarkt fielen auch die Maiskurse weiter in den roten Bereich. An der Matif gab der Frontmonat auf 161,25 EUR/t

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH