Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Ölsaaten: Gewinnmitnahmen belasten

Info-Dienst Getreide und Ölsaaten

14.05.2018 09:38
von Stephanie Stöver-Cordes
Ölsaaten: Gewinnmitnahmen belasten
Soja
Nach dem Anstieg der letzten Tage auf bis zu 353,50 EUR/t erfolgten am Freitag Gewinnmitnahmen, die den August-Raps auf 351,25 EUR/t drückten. Ebenfalls schwächer zeigten sich die Sojabohnen. Der Mai-Kontrakt an der CBoT fiel unter die 10-Dollar-Marke und Juli-Bohnen notierten zum Handelsschluss ...

Zurück

... weiterlesen? Sie haben aktuell keine Berechtigung, auf den Volltext dieser Nachricht(en) zuzugreifen.

Mit unseren Marktberichten täglich besser informiert.

Kassapreise
In Kürze können Info-Dienst Abonnenten aktuelle Kassapreise einsehen.
Anzeige
13 / Aug 2018
Chartanalyse KW32 - MATiF Weizen - Doppeltop sorgt kurzfristig für Gewinnmitnahmen

Sehen Sie hier die Chartanalyse für die Agrarprodukte an der Matif und Cbot für die KW32.

20 / Aug 2018
Weizen: Gerücht um russische Exporte

Nachdem in der Handelssitzung vom Donnerstag bereits Erholungstendenzen zu erkennen waren, wurden diese am Freitag mit einem recht ordentlichen Anstieg spürbar

20 / Aug 2018
Ölsaaten: Exporte auch Freitag im Vordergrund

Nachdem die Sojabohnenpreise nach dem USDA-Bericht am vergangenen Freitag sehr deutlich einbrachen, konnten sie sich in dieser Woche wieder zurückkämpfen und einen

20 / Aug 2018
Mais: Niederschläge im US-Maisgürtel

Mais handelte an der CBoT mit leichten Verlusten, an der MATiF konnte hingegen ein kleines Plus umgesetzt werden. US-Ware steht dabei vor allem unter dem Druck

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH