Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Ölsaaten: US-Ware billiger als brasilianische

Info-Dienst Getreide und Ölsaaten

11.07.2018 09:41
von Andre Schäfer
Ölsaaten: US-Ware billiger als brasilianische
Sojabohnen
Soja zeigte nach größeren Bewegungen ums Wochenende herum gestern kaum Veränderungen und auch Raps blieb weitestgehend seitwärts gerichtet. Beim Handelskrieg zwischen ...

Zurück

... weiterlesen? Sie haben aktuell keine Berechtigung, auf den Volltext dieser Nachricht(en) zuzugreifen.

Mit unseren Marktberichten täglich besser informiert.

Kassapreise
In Kürze können Info-Dienst Abonnenten aktuelle Kassapreise einsehen.
Anzeige
10 / Dez 2018
Chartanalyse KW49 - MATiF Weizen - Zumindest gab es Regen...

Sehen Sie hier die Chartanalyse für die Agrarprodukte an der Matif und Cbot für die KW49.

13 / Dez 2018
Weizen: Exporthoffnung stützt Kurse

Trotz einer Anhebung der US- und globalen Endbestände im USDA-Bericht schlugen die Weizenkurse den Weg nach oben ein.

13 / Dez 2018
Ölsaaten: China kauft US-Bohnen

Voller Zuversicht kletterten die Sojabohnen am Mittwoch in die Gewinnzone. Verursacht wurde die gute Stimmung durch die Meldung eines Verkaufs von 500.000 t US-Bohnen an China.

13 / Dez 2018
Mais: Ethanol-Produktion schwächelt

Getrieben von der guten Stimmung am Weizen- und Bohnenmarkt ging es auch für den Mais bergauf.

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH