Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Weizen: Aufwärtskorrektur der US-Bestände erwartet

Info-Dienst Getreide und Ölsaaten

12.10.2017 09:44
Weizen: Aufwärtskorrektur der US-Bestände erwartet
Weizen
Der Handelstag vor dem USDA-Bericht endete wieder mit Verlusten für die Weizenkurse. Bezüglich des USDA-Reports erwarten manche Analysten eine Aufwärtskorrektur der US-Endbestände von 0,933 bn bu auf 0,946 bn bu. Die starke ...

Zurück

... weiterlesen? Sie haben aktuell keine Berechtigung, auf den Volltext dieser Nachricht(en) zuzugreifen.

Mit unseren Marktberichten täglich besser informiert.

Weitere aktuelle Berichte
17 Okt
Weizen: Leichte Verluste

Wie nach dem positiven Verlauf an der CBoT zu erwarten war, setzten zum Wochenstart Gewinnmitnahmen ein und drückten die Weizenkurse in die

17 Okt
Soja: Katerstimmung setzt ein

Bei den Sojabohnen setzte am Montag Katerstimmung ein. Das Überwinden der 10-Dollar-Marke veranlasste viele Marktteilnehmer zum Wochenstart

17 Okt
Mais: Absturz an der Matif

Matif-Mais befand sich zum Wochenstart im freien Fall und stürzte um 2,2% auf 146,75 EUR/t ab. Auf fundamentaler Ebene sorgt der Erntedruck

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH