Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Weizen: Exportzahlen enttäuschen

Info-Dienst Getreide und Ölsaaten

12.01.2018 09:04
von Stephanie Stöver-Cordes
Weizen: Exportzahlen enttäuschen
Weizen
Einen Tag vor dem USDA-Report drehte sich die Stimmung. Während bis gestern noch die mögliche Abwärtskorrektur der US-Anbaufläche im Fokus stand, sorgten nun die schwachen Exporte für einen Richtungswechsel. Geplagt von dem starken Euro, der erneut über die 1,20-Dollar-Marke stieg, fielen ...

Zurück

... weiterlesen? Sie haben aktuell keine Berechtigung, auf den Volltext dieser Nachricht(en) zuzugreifen.

Mit unseren Marktberichten täglich besser informiert.

Kassapreise
In Kürze können Info-Dienst Abonnenten aktuelle Kassapreise einsehen.
Anzeige
15 / Okt 2018
Chartanalyse KW41 - MATiF Weizen - Bescheidene Geländegewinne für die Bullen

Sehen Sie hier die Chartanalyse für die Agrarprodukte an der Matif und Cbot für die KW41.

22 / Okt 2018
Weizen: Stabil ins Wochenende

An der Matif schloss der Frontmonat am Freitag mit 201,25 EUR/t und damit schaffte er es, weiterhin die 200-Euro-Marke zu halten. US-Weizen konnte ebenfalls nach drei Tagen mit Verlusten, wieder

22 / Okt 2018
Ölsaaten: Wochenverlust an der CBoT erhöht sich auf 35 ct/bu

Die Sojabohnen an der CBoT rutschten vor dem Wochenende weiter ab und landeten bei 856,75 ct/bu. Damit beläuft sich der Wochenverlust auf knapp 35 ct/bu. Weiterhin belastet der

22 / Okt 2018
Mais: Schwache Tendenz hält an

Auch am letzten Tag der Woche ging es für die Maiskurse bergab. Matif-Mais fiel auf 168,50 EUR/t zurück und US-Mais gab auf 367 ct/bu nach. Das Wetter in den USA lässt nun wieder ein

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH