Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Weizen: Spannung vor USDA-Bericht

Info-Dienst Getreide und Ölsaaten

10.08.2017 09:48
Weizen: Spannung vor USDA-Bericht
Weizen
Die Weizenkurse pendelten zur Wochenmitte in einer engen Handelsspanne und schlossen knapp unverändert zum Vortag. Es fehlten die kursbewegenden Impulse und die Marktteilnehmer warten zunächst auf die Ergebnisse des USDA-Berichtes,  ...

Zurück

... weiterlesen? Sie haben aktuell keine Berechtigung, auf den Volltext dieser Nachricht(en) zuzugreifen.

Mit unseren Marktberichten täglich besser informiert.

Weitere aktuelle Berichte
18 Okt
Weizen: Schwächerer Euro stützt Matif-Weizen

Der Weizenkontrakt an der Matif schöpfte etwas Mut, nachdem der Euro wieder schwächer notierte und kletterte auf 162,50 EUR/t. US-Weizen

18 Okt
Soja: Wetter begünstigt US-Ernte

Wie gewonnen so zerronnen: die Hälfte der Gewinne, die die Rallye nach dem USDA-Report mit sich brachte, wurden an der CBoT bereits wieder

18 Okt
Mais: Matif-Mais im grünen Bereich

Endlich wechselte der Matif-Mais die Richtung und schloss mit einem Gewinn von 2 EUR/t bei 148,75 EUR/t. Das geringe Niveau brachte mit

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH