Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Weizen: Spannung vor USDA-Bericht

Info-Dienst Getreide und Ölsaaten

Sie haben aktuell keine Berechtigung, auf den Volltext dieser Nachricht(en) zuzugreifen.

10.08.2017 09:48
Weizen: Spannung vor USDA-Bericht
Weizen

Die Weizenkurse pendelten zur Wochenmitte in einer engen Handelsspanne und schlossen knapp unverändert zum Vortag. Es fehlten die kursbewegenden Impulse und die Marktteilnehmer warten zunächst auf die Ergebnisse des USDA-Berichtes, 

Zurück

Weitere aktuelle Berichte
18 Aug
Weizen: Boden noch nicht gefunden

Das Warten auf eine Bodenbildung geht weiter und erneut rutschten die Weizenkurse ins Minus. An der Matif kommt nun auch für den

18 Aug
Soja: Wöchentliche Exportzahlen stützen

Am vergangenen Handelstag stellte sich bei den Sojabohnen eine leichte Erholung ein. Für positive Impulse sorgten die wöchentlichen

18 Aug
Mais: Schwaches Umfeld drückt

Gedrückt vom schwachen Weizenmarkt fielen auch die Maiskurse weiter in den roten Bereich. An der Matif gab der Frontmonat auf 161,25 EUR/t

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH