Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Weizen: Weltweite Produktion steigt

Info-Dienst Getreide und Ölsaaten

11.04.2018 09:20
von Stephanie Stöver-Cordes
Weizen: Weltweite Produktion steigt
Weizen
Die Weizenkurse reagierten zunächst relativ verhalten auf die Bekanntgabe der USDA-Zahlen. Höhere US-Endbestände und ebenfalls höhere globale Endbestände hätten jedoch zu negativen Reaktionen führen können. In den USA wird die Produktion vom US-Agrarministerium weiterhin auf ...

Zurück

... weiterlesen? Sie haben aktuell keine Berechtigung, auf den Volltext dieser Nachricht(en) zuzugreifen.

Mit unseren Marktberichten täglich besser informiert.

Kassapreise
In Kürze können Info-Dienst Abonnenten aktuelle Kassapreise einsehen.
Anzeige
10 / Dez 2018
Chartanalyse KW49 - MATiF Weizen - Zumindest gab es Regen...

Sehen Sie hier die Chartanalyse für die Agrarprodukte an der Matif und Cbot für die KW49.

14 / Dez 2018
Weizen: Freundliche Stimmung

Die Weizenkurse bewegten sich auch am Donnerstag weiter nach oben.

14 / Dez 2018
Ölsaaten: Chinas Käufe lassen die Börse kalt

Wider Erwarten zeigte der Kauf Chinas von 500.000 t US-Bohnen kaum nachhaltige Auswirkungen auf die Börsenkurse

14 / Dez 2018
Mais: US-Exporte verfehlen Erwartungen

An der Börse in Paris konnte der Maiskontrakt im Fahrtwind des Weizens ebenfalls nach oben klettern und landete mit 177 EUR/t auf dem höchsten Stand seit knapp drei Monaten.

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH