Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Info-Dienste: Milch

Info-Dienst Milch

Milchmarkt: Abwärtstrend der Börsenkurse gestoppt?

An der Börse in Leipzig scheint der Abstieg der Kurse zunächst zum Stillstand zu kommen. Während sich beim Magermilchpulver an der EEX zuletzt eine Stabilisierung herauskristallisierte, zeigte sich die Butter sogar von ihrer freundlicheren Seite. Über fast alle Laufzeiten waren im Wochenverlauf Gewinne im dreistelligen Bereich zu verzeichnen, lediglich der Frontmonat schloss bei 5.050 EUR/t leicht schwächer. Diese Tendenzen spiegelten

Milchmarkt: Fett verliert deutlich

Am Milchmarkt geriet die Stimmung in der letzten Woche unter Druck, da vor allem Milchfett massiv nachgab. Butter verlor allein in der letzten Woche an der EEX über alle Laufzeiten gesehen sehr deutlich

Milchmarkt: Leichte Korrektur nach Kursrutsch

Dem starken Kursrutsch der letzten Tage konnte Einhalt geboten werden. Magermilchpulver hielt sich zum Start in den neuen Monat bei 1.463 EUR/t. Die Butterkontrakte zeigten durchweg leichte Erholungstendenzen. Nachdem die November-Butter zum Ende des Monats sogar 

Milchmarkt: Börsenmilchwert für Januar fällt unter 30-Cent-Marke

Mit Müh und Not lässt sich derzeit noch ein Börsenmilchwert von über 30 ct/kg halten, denn der deutliche Abstieg der Butter-Notierungen drückte kräftig auf die Stimmung. Kaum zu glauben, dass vor vier Wochen noch 41,90 ct/kg zur erreichen

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH