Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Milchmarkt: Schwächere Butter zeigt ihre Folgen

Info-Dienst Milch

01.12.2017 14:44
von Stephanie Stöver-Cordes
Milchmarkt: Schwächere Butter zeigt ihre Folgen
Butter
Während sich das Magermilchpulver an der EEX auf dem niedrigen Niveau stabil hält, ging es für die Butterkontrakte erneut abwärts. Die Novemberkontrakte hatten am vergangenen Mittwoch ihren letzten Handelstag und wurden zu 1.465 EUR/t bzw. 4.887 EUR/t abgerechnet. Nun treten die Dezemberlaufzeiten an die erste Stelle. Die schwächeren Butterpreise der letzten Tage zeigen ...

Zurück

... weiterlesen? Sie haben aktuell keine Berechtigung, auf den Volltext dieser Nachricht(en) zuzugreifen.

Mit unseren Marktberichten täglich besser informiert.

Kassapreise
In Kürze können Info-Dienst Abonnenten aktuelle Kassapreise einsehen.
Anzeige
23 / Mai 2018
Chartanalyse KW20 - MATiF Weizen - Bullen in Feiertagslaune - kommt jetzt der Kater?

Sehen Sie hier die Chartanalyse für die Agrarprodukte an der Matif und Cbot für die KW20.

25 / Mai 2018
Milchmarkt: Weiterhin stabil

Die Kursentwicklung an der EEX hielt sich auch in der vergangenen Woche auf einem stabilen Niveau. Magermilchpulver tendierte leicht im Plus und bei der Butter konnte sich bis einschließlich November die 6.000-Euro-Marke

18 / Mai 2018
Milchmarkt: Börsenmilchwert für Juli über 38 ct/kg

Auch wenn im Verlauf der vergangenen Woche kein einheitlicher Aufschwung mehr zu erkennen war, hielten sich die Kurse auf dem erreichten Niveau zumeist stabil. Während das Magermilchpulver um die 1.500-Euro-Marke notierte, konnte

11 / Mai 2018
Milchmarkt: Nachfrage sorgt für Unterstützung

Am Milchmarkt hellte sich in der vergangenen Woche die Stimmung wieder auf. Sowohl beim Magermilchpulver als auch bei der Butter ging es entsprechend nach oben mit den Börsenkursen. Diese Aufwärtsbewegung spiegelte sich ebenso am

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH