Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Börsentelegramm KW 50 - Weizen: Hoffnung auf Exportgeschäft stützt

Börsentelegramm

06.02.2019 10:57

Börsentelegramm vom 13. Dezember 2018

 

Weizen: Hoffnung auf Exportgeschäft stützt

Für die Weizenkurse ging es zuletzt aufwärts. Matif-Weizen kletterte auf 206,25 €/t und an der US-Börse schloss der März-Kontrakt bei 5,27 US-$/bu (170,65 €/t). Die Hoffnung auf ein Umschwenken der Importeure von russischer auf US- und EU-Ware sorgte für Unterstützung. Steigende Preise für russischen Weizen deuten auf ein Sinken der Vorräte hin. Dann wären weitere Kursgewinne denkbar.

 

Mais: Positive Impulse

Das freundliche Umfeld sorgte auch am Maismarkt für positive Stimmung. An der Matif hangelte sich der Frontmonat auf 176,25 €/t. In Chicago landete der März-Mais zuletzt bei 3,85 US-$/bu (133,59 €/t). Eine mögliche Annäherung der Großmächte USA und China im Handelsstreit brachte positive Impulse. Doch höhere US-Endbestände sowie eine schwächelnde Ethanolproduktion bremsen den Weg der Kurse nach oben.

 

Ölsaaten: China kauft US-Bohnen

Niedrige Palmölpreise halten den Raps an der Börse in Paris unter Druck, sodass er mit 369,50 €/t unterhalb der Unterstützungslinie von 370 €/t notierte. Für die Sojabohnen ging es dagegen bergauf und der Januar-Kontrakt an der CBoT arbeitete sich auf 9,20 US-$/bu (297,91 €/t) nach oben. Die G-20-Gespräche in Argentinien zur Beilegung des Handelsstreits zeigen ihre Wirkung. China kaufte 500.000 t US-Bohnen und setzte damit ein positives Signal für eine weitere Annäherung der Großmächte.

 

Kartoffeln: Freundliche Grundstimmung

Angesichts einer freundlichen Grundstimmung konnte der Kartoffelkontrakt an der EEX weitere Gewinne verbuchen. Der April-19-Termin kletterte auf 30,70 €/dt. Langsam steigt die Nachfrage der Industrie nach freier Ware und insbesondere in Belgien zeigte sich zuletzt ein Nachfrage-Überhang, sodass sich die Chancen für mögliche Preisanstiege verbessern.

 

Milch: Magermilchpulver auf Jahres-Hoch

Magermilchpulver erreichte an der EEX mit 1.753 €/t ein neues Jahres-Hoch. Dezember-Butter hielt sich dagegen stabil bei 4.325 €/t. Die Nachfrage nach Magermilchpulver, sowohl am Binnen- als auch am Weltmarkt, steigt und auch die Butter findet aufgrund des Weihnachtsgeschäftes zügig ihre Abnehmer. Daher ist zumindest mit einem stabilen Kursniveau zu rechnen.

 

____________________________________________________________________________
Umrechnungskurs: 1 € = 1,1346 USD                
1 US bushel corn = 25,4012 kg            
1 US bushel wheat = 27,2155 kg                          
1 US bushel soybean = 27, 2155 kg          
1 US cwt = 45,36 kg (Lebendgewicht, Anm.)               
1 acre = 0,4047 ha

 

 

Zurück

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH