Rufen Sie uns an! +49 4471 88 20 80

Weizen: Mit Verlusten ins Wochenende

Info-Dienst Getreide und Ölsaaten

14.05.2018 09:39
von Stephanie Stöver-Cordes
Weizen: Mit Verlusten ins Wochenende
Weizen
Die Weizenkurse gingen mit Verlusten ins Wochenende. An der Matif gab der neue Frontmonat auf 171,25 €/t nach und erreichte damit den tiefsten Stand seit 14 Tagen. Auch an der US-Börse ging es weiter abwärts. Der Juli-Kontrakt rutschte ebenfalls ...

Zurück

... weiterlesen? Sie haben aktuell keine Berechtigung, auf den Volltext dieser Nachricht(en) zuzugreifen.

Mit unseren Marktberichten täglich besser informiert.

Kassapreise
In Kürze können Info-Dienst Abonnenten aktuelle Kassapreise einsehen.
Anzeige
23 / Mai 2018
Chartanalyse KW20 - MATiF Weizen - Bullen in Feiertagslaune - kommt jetzt der Kater?

Sehen Sie hier die Chartanalyse für die Agrarprodukte an der Matif und Cbot für die KW20.

25 / Mai 2018
Weizen: Frontmonat an der Matif erreicht 180-Euro-Marke

Auch am Donnerstag ging es an der Matif weiter aufwärts mit den Weizenkursen. Der Frontmonat erreichte die 180-Euro-Marke und beendete den Handelstag mit 180,50 EUR/t  Damit konnte er innerhalb der letzten zehn Tage um über

25 / Mai 2018
Ölsaaten: Raps noch im grünen Bereich

August-Raps hangelte sich weiter nach oben und kletterte mit 363 EUR/t auf ein Niveau, das zuletzt vor 6-Monaten erreicht werden konnte. Neben der anfänglich positiven Vorstellung der Sojabohnen, sowie des schwachen Euros trug

25 / Mai 2018
Mais: US-Kurse schwächeln

An der Matif erreichte der Juni-Kontrakt die 170-Euro-Marke, schloss aber leicht darunter bei 169,50 EUR/t. US-Mais gab dagegen aufgrund von Gewinnmitnahmen vor dem langen Wochenende

Copyright © Kaack Terminhandel GmbH