Navigation

Ölsaaten - der Fahrstuhl geht nach unten

Info-Dienst - Getreide und Ölsaaten vom 28.04.2021 09:51 Uhr von Michael Vosding
Rapsfeld

Nach anfänglichen weiter steigenden Kursen drehte sich die Stimmung in den Ölsaaten doch deutlich. Gewinnmitnahmen der Fonds führten die Abwärtsbewegung an.

Möchten Sie diesen Artikel lesen?

Sie sind bereits Abonnent?

Info-Dienst - Getreide und Ölsaaten

Was bewegt die Kurse für Weizen, Mais, Soja, Raps an den Börsen in Paris und auch in Chigago? Welche Auswirkungen hat das auf die Kassapreise vor Ort?

Wir liefern Ihnen alle Hintergrundinformationen zum europäischen und globalen Marktgeschehen, inkl. maßgeblicher Notierungen von allen wichtigen Handelsplätzen Deutschlands.

Jetzt abonnieren

Düngemittel

Aus dieser Grafik können Sie den Preisverlauf unterschiedlicher Düngemittel entnehmen. Der Verlauf ist seit März 2021 erfasst und wird laufend aktualisiert. Wählen Sie zwischen den unterschiedlichen Düngemitteln aus.

Sie haben aktuell keine Berechtigung auf diesen Inhalt.

Sie müssen angemeldet sein, um diesen Inhalt zu sehen.

Aktuelle Berichte im Überblick

06 Juli - Getreide und Ölsaaten

Weizen: unter Druck / Türkei beschlagnahmt Schiff

Feiertagsbedingt war die Cbot bis gestern Nachmittag geschlossen. Am Vormittag startete die Matif somit ohne Vorgaben aus Übersee noch ereignislos, aber zunächst stabil in den Tag. Der Druck...

06 Juli - Getreide und Ölsaaten

Ölsaaten: Rohöl verliert knapp 10% / Öle belastet

Die Sojabohnen gingen gestern nach der Eröffnung am Nachmittag auf Talfahrt. Das Minus betrug am Abend teilweise knapp 80 US-Cent oder gut 5%. Massiver Druck beim Rohöl war der...

06 Juli - Getreide und Ölsaaten

Mais: Niederschläge in US-Anbaugebieten willkommen

Die Maispreise standen gestern sowohl in Chicago als auch Paris unter Druck. Prognostizierter Regen in den US-Anbaugebieten ist willkommen und sorgt für weitere Entlastung. Die Tatsache...

05 Juli - Getreide und Ölsaaten

Weizen: Starke Nachfrage nach EU-Weizen lässt Euronext-Kurse ansteigen

Zum gestrigen Start in die Woche fehlten die Vorgaben aus Chicago. Die CBoT war aufgrund des US-Unabhängigkeitstags geschlossen. Also schaute der Handel auf die eigenen Nachrichten und die waren sehr positiv für den EU-Weizen. Die starke ....

05 Juli - Getreide und Ölsaaten

Ölsaaten: Raps geht weiter in die Knie

Einen weiteren deutlichen Nackenschlag mussten die Ölsaaten zum Wochenstart hinnehmen. Am Wochenende erklärte die indonesische Regierung die Palmölexportquote weiter zu erhöhen. Daraufhin reagierten die Kurse in Kuala Lumpur mit .....

Börsenkurse

Währungen

Getreide & Futtermittel

Weitere Getreide- und Futtermittelpreise in Echtzeit unter www.kassapreise.de.

Düngemittel

Agrarwetter

Das aktuelle Wetter für
Ihr aktueller Ort wurde für Ihre Sitzung gespeichert.