Navigation

Mais - CBoT runter, Matif unverändert

Info-Dienst - Getreide und Ölsaaten vom 31.08.2021 09:33 Uhr von Michael Vosding
Mais

Die Maiskurse an der CBoT rutschen gestern kräftig ab. Die anstehende US-Maisernte wirft bereits ihre Schatten auf die Notierungen der CBoT. Mit der Ernte erwartet man eine deutliche Erholung ....

Möchten Sie diesen Artikel lesen?

Sie sind bereits Abonnent?

Info-Dienst - Getreide und Ölsaaten

Was bewegt die Kurse für Weizen, Mais, Soja, Raps an den Börsen in Paris und auch in Chigago? Welche Auswirkungen hat das auf die Kassapreise vor Ort?

Wir liefern Ihnen alle Hintergrundinformationen zum europäischen und globalen Marktgeschehen, inkl. maßgeblicher Notierungen von allen wichtigen Handelsplätzen Deutschlands.

Jetzt abonnieren

Düngemittel

Aus dieser Grafik können Sie den Preisverlauf unterschiedlicher Düngemittel entnehmen. Der Verlauf ist seit März 2021 erfasst und wird laufend aktualisiert. Wählen Sie zwischen den unterschiedlichen Düngemitteln aus.

Sie haben aktuell keine Berechtigung auf diesen Inhalt.

Sie müssen angemeldet sein, um diesen Inhalt zu sehen.

Aktuelle Berichte im Überblick

28 Mai - Getreide und Ölsaaten

Weizen: Exporte vom Schwarzen Meer brechen ein

Schlechtere Ernteaussichten in Russland und der Ukraine sorgen an der Euronext für einen Kurssprung auf den höchsten Stand seit März 2022. Auch am Kassamarkt ziehen die Preise für die neue Ernte kräftig an.

28 Mai - Getreide und Ölsaaten

Ölsaaten: Raps gibt weiter nach

Der feste Weizenmarkt bot am Montag an der Euronext den Raps-Futures nicht genügend Unterstützung. Die Aussichten für die Sojabohnen- und Sonnenblumenernte in der EU sind gut.

28 Mai - Getreide und Ölsaaten

Mais: Aussaat in der EU vor dem Abschluss

Verzögerungen in Frankreich könnten sich negativ auf den Ertrag auswirken, warnt der europäische Prognosedienst Mars. Nach dem langen Wochenende startet die CBoT mit Gewinnen.

27 Mai - Getreide und Ölsaaten

Weizen: Russland wartet weiter auf Regen

Vor dem langen Feiertagswochenende in den USA bewegen sich die Weizenkurse auf dem höchsten Niveau seit Ende Juli 2023. In Frankreich verschlechtert sich der Zustand der Bestände erneut.

27 Mai - Getreide und Ölsaaten

Ölsaaten: Schrot zieht Bohnen nach oben

Vor dem Wochenende konsolidiert Raps an der Euronext. Sojabohnen profitieren von der guten Exportnachfrage für Schrot.

Börsenkurse

Währungen

Getreide & Futtermittel

Weitere Getreide- und Futtermittelpreise in Echtzeit unter www.kassapreise.de.

Düngemittel

Agrarwetter

Das aktuelle Wetter für
Ihr aktueller Ort wurde für Ihre Sitzung gespeichert.