Navigation

Mais: Regen zieht die CBoT nach unten

Info-Dienst - Getreide und Ölsaaten vom 12.02.2024 07:02 Uhr von Steffen Bach

Bessere Wetteraussichten in Südamerika ziehen die Kurse in Chicago weiter nach unten. Am Kassamarkt steigen die Preise.

Möchten Sie diesen Artikel lesen?

Sie sind bereits Abonnent?

Info-Dienst - Getreide und Ölsaaten

Was bewegt die Kurse für Weizen, Mais, Soja, Raps an den Börsen in Paris und auch in Chigago? Welche Auswirkungen hat das auf die Kassapreise vor Ort?

Wir liefern Ihnen alle Hintergrundinformationen zum europäischen und globalen Marktgeschehen, inkl. maßgeblicher Notierungen von allen wichtigen Handelsplätzen Deutschlands.

Mehr Informationen oder jetzt abonnieren

ohne Übergang in ein kostenpflichtiges Abo

Düngemittel

Aus dieser Grafik können Sie den Preisverlauf unterschiedlicher Düngemittel entnehmen. Der Verlauf ist seit März 2021 erfasst und wird laufend aktualisiert. Wählen Sie zwischen den unterschiedlichen Düngemitteln aus.

Sie haben aktuell keine Berechtigung auf diesen Inhalt.

Sie müssen angemeldet sein, um diesen Inhalt zu sehen.

Aktuelle Berichte im Überblick

15 Juli - Getreide und Ölsaaten

Weizen: Optimismus für die Ernten in den USA und Kanada

Der WASDE-Report vom Freitag prognostiziert ein deutlich größeres Weizenangebot in Nordamerika. Die neuen Zahlen sorgen in den US-Börsen für einen Kursrutsch.

12 Juli - Getreide und Ölsaaten

Weizen: Fonds kehren als Käufer zurück

Vor dem WASDE-Report nutzen Investoren das niedrige Preisniveau für Short-Eindeckungen. FranceAgriMer wirft einen ersten Blick auf die neue Exportsaison in Frankreich.

12 Juli - Getreide und Ölsaaten

Ölsaaten: Sojabohnen finden Boden

Trotz schwacher Exportzahlen kann der Sojamarkt in Chicago die Talfahrt stoppen. Auch Palmöl erholt sich, was die Verluste beim Raps begrenzt.

12 Juli - Getreide und Ölsaaten

Mais: CONAB erhöht Prognose für Brasilien

Trotz besserer Aussichten für die zweite Maisernte in Brasilien ziehen die Kurse in Chicago an und setzen sich von den am Donnerstag markierten Tiefständen ab.

11 Juli - Getreide und Ölsaaten

Weizen: Neue Schätzung von Copa/Cogeca

Zum Start in die Weizenernte bleiben die Vorhersagen für die EU pessimistisch. An der Euronext wetten Investoren dennoch auf fallende Preise.

Börsenkurse

Währungen

Getreide & Futtermittel

Weitere Getreide- und Futtermittelpreise in Echtzeit unter www.kassapreise.de.

Düngemittel

Agrarwetter

Das aktuelle Wetter für
Ihr aktueller Ort wurde für Ihre Sitzung gespeichert.