Navigation

Weizen: Mai-Kontrakt nähert sich letztem Handelstag

Info-Dienst - Getreide und Ölsaaten vom 06.05.2020 09:10 Uhr von Stephanie Stöver-Cordes
Weizenfeld

Am Dienstag zeigte sich wieder ein etwas freundlicherer Unterton sowohl an den Börsen aber auch am Kassamarkt. Die Großhandelspreise kletterten an einigen Standorten weiter ...

Möchten Sie diesen Artikel lesen?

Sie sind bereits Abonnent?

Info-Dienst - Getreide und Ölsaaten

Was bewegt die Kurse für Weizen, Mais, Soja, Raps an den Börsen in Paris und auch in Chigago? Welche Auswirkungen hat das auf die Kassapreise vor Ort?

Wir liefern Ihnen alle Hintergrundinformationen zum europäischen und globalen Marktgeschehen, inkl. maßgeblicher Notierungen von allen wichtigen Handelsplätzen Deutschlands.

Jetzt abonnieren

Düngemittel

Aus dieser Grafik können Sie den Preisverlauf unterschiedlicher Düngemittel entnehmen. Der Verlauf ist seit März 2021 erfasst und wird laufend aktualisiert. Wählen Sie zwischen den unterschiedlichen Düngemitteln aus.

Sie haben aktuell keine Berechtigung auf diesen Inhalt.

Sie müssen angemeldet sein, um diesen Inhalt zu sehen.

Aktuelle Berichte im Überblick

28 Februar - Getreide und Ölsaaten

Weizen: Mai-Future klettert wieder über 200 Euro

Der Weizenmarkt erholt sich in Paris und Chicago weiter. Der Europäische Prognosedienst MARS bewertet die Entwicklung der Winterkulturen nach einem zu warmen und zu nassen Februar.

28 Februar - Getreide und Ölsaaten

Ölsaaten: Raps hängt Sojabohnen ab

Ein fester Pflanzenölmarkt stützt die Rapskurse in Paris und Winnipeg. In den USA leiden Sojabohnen unter der schwachen Nachfrage Chinas und der Konkurrenz aus Brasilien.

28 Februar - Getreide und Ölsaaten

Mais: Erneut kleines Plus in Chicago

Der Chicagoer Maismarkt erholt sich nur in kleinen Schritten. China schließt ein großes Maisgeschäft mit der Ukraine ab.

 

28 Februar - Getreide und Ölsaaten

Wie reagieren die Erzeuger auf die niedrigen Maispreise?

Der Maispreis unterschreitet inzwischen in wichtigen Erzeugerländern die Produktionskosten. Welche Folgen hat das für die Preisentwicklung bei Mais und Weizen?

27 Februar - Getreide und Ölsaaten

Weizen: CBoT startet mit Gewinnen

Short-Eindeckungen verhelfen Weizen in Chicago zu steigenden Kursen. In Paris belasten die sinkenden russischen Exportpreise.

Börsenkurse

Währungen

Getreide & Futtermittel

Weitere Getreide- und Futtermittelpreise in Echtzeit unter www.kassapreise.de.

Düngemittel

Agrarwetter

Das aktuelle Wetter für
Ihr aktueller Ort wurde für Ihre Sitzung gespeichert.