Navigation
Sau

Info-DienstSchweine

17. Juli 2024 - Schweine

Schweine: Schweine und Sauen bleiben bei VEZG unverändert

Am Schweinemarkt bleibt die Ausrichtung auch am heutigen Mittwoch erwartungsgemäß unverändert. Die VEZG hat sowohl für Schweine als auch Sauen eine Notierung auf Vorwochenniveau bekanntgegeben.

16. Juli 2024 - Schweine

Schweine: Ferkel vor allem in NL unter Druck / ISN stabil / Tendenz für morgen unverändert

Im Vergleich mit den europäischen Nachbarländern hielt die VEZG den Ferkelpreis am Freitag stabil. In Dänemark und den Niederlanden geht es hingegen weiter abwärts.

15. Juli 2024 - Schweine

Schweine: Marktlage stabil / Preisentwicklung stetig / Ausblick unverändert

Am Schweinemarkt bleibt die Ausrichtung für die laufende Woche erneut stabil. Die Nachfrage ist nach wie vor etwas gedrosselt, die Angebotsmengen reichen für den Bedarf aus.

12. Juli 2024 - Schweine

Schweine: Marktlage stabil / ISN unverändert / Ausblick gleichbleibend

Am Schweinemarkt herrscht ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage vor, sodass die Ausrichtung für die kommende Woche aus heutiger Sicht gleichbleibend ist.

11. Juli 2024 - Schweine

Schweine: Ferkel in NL noch unter Druck / erster ASP-Fall in Rheinland-Pfalz

In den Dänemark stabilisierte sich der Ferkelpreis zu Wochenbeginn und gab nicht weiter nach. In den Niederlanden sieht das Bild etwas anders aus. Die Notierung bei Vion gab heute nochmals 10% nach.

10. Juli 2024 - Schweine

Schweine: Vereinigungspreis bleibt stabil / Schlachtzahlen nach wie vor gedämpft

Nach dem spürbaren Rückgang des Vereinigungspreises konnte sich der Markt schnell wieder stabilisieren. Die heutigen VEZG-Notierungen blieben für Schweine und Sauen unverändert.

09. Juli 2024 - Schweine

Schweine: ISN bleibt stabil / neuer ASP-Fall bei Hausschweinen in Hessen

Bei den Schweinen stabilisiert sich der Ausblick auf die morgige Notierung der VEZG etwas, nachdem die ISN bei ihrer heutigen Internetversteigerung einen unveränderten Durchschnittspreis bekanntgab.

08. Juli 2024 - Schweine

Schweine: Ferkel in DK stabil / Ferienbeginn belastet / Lebendmarkt ausgeglichen

Am Freitag berichteten wir bereits über den Druck am Ferkelmarkt. Während die Notierung in Bayern nun noch einmal mit einem Minus von 5 € nachzog, zeigt sich der dänische Preis heute stabil.

Schweine

Wie ist die Lage am Schweine- und Ferkelmarkt? Passen Angebot und Nachfrage zueinander? Wie entwickeln sich amtliche Notierungen und andere Kassamarkt-preise? Wie sind sie weiteren Tendenzen zu beurteilen?
Auf diese Fragen geben wir Antworten. Historische Preise und Charts incl. aufbereitete Marktdaten wie z.B. Schlachtzahlen runden unseren Bericht ab.

Mehr Informationen

Archivmenü