Navigation

Online-Seminar - Wie entwickeln sich die Preise für Getreide und Ölsaaten?

Die neue Ernte rückt immer näher. Die Preise steigen, das Wetter bleibt unberechenbar. Der Krieg in der Ukraine und die Gewalt in Nahen Osten sind weitere Faktoren, die die Märkte beeinflussen . In dieser komplexen Situation heißt es, beim Ein- und Verkauf von Getreide und Ölsaaten kühlen Kopf zu bewahren, Chancen zu nutzen und Risiken zu erkennen.

Termin: Mittwoch 26. Juni, 18:30 - 20:00 Uhr

Was erwartet Sie in diesem Online-Seminar?

Unser Marktanalyst Steffen Bach behandelt folgende Themen:

  • Ernteerwartungen für Weizen, Raps, Mais und Sojabohnen global und in den wichtigsten Erzeugerregionen.
  • Entwicklung von Angebot, Nachfrage und Endbeständen.
  • Externe Einflussfaktoren wie Wechselkurse, politische Entscheidungen, Kriege und internationale Konflikte.
  • In welche Richtung werden sich die Märkte im Wirtschaftsjahr 2024/25 entwickeln?
  • Welche Faktoren sprechen für steigende oder fallende Preise?

Die Teilnahme kostet 50,- EUR zzgl. MwSt. pro Person. Abonnenten eines Info-Dienstes erhalten einen Rabatt von 20,- EUR.

Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine Rechnung. Weitere Informationen zum Online-Seminar werden den Teilnehmern am 25.06.2024 mitgeteilt. Diese erhalten Sie nur bei erfolgreichem Geldeingang auf unserem Konto.

Anmeldung zum Online-Seminar

Die mit (*) markierten Felder sind erforderlich und müssen ausgefüllt werden.

Mit dem Abschicken einer Nachricht akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.